Zur 4. BFBN haben wir wieder unseren Boogie-Friend, Volkmar Hess, gewinnen können, der den Tänzern eine besondere Auswahl an Musikstücken präsentieren wird.
 

Volkmar Hess: Aus dem leidenschaftlichen Sammler von Grammophonen und Schellackplatten entwickelte sich über die Jahre ein fachkundiger DJ, der seine Musik von Schellackplatten  abspielt.

2014-10-10 Kassel Lets dance von Eckhard 1008_400Mit Stolz kann er heute sagen, dass er wohl eine der umfangreichsten Schellackplattensammlung Deutschlands aufweisen kann. Warum also die schönen Stücke nur im stillen Kämmerlein hören? Als Basis seiner Musikpräsentation dient ihm das Phono+Radio-Museum Dormagen, das neben den Ausstellungsstücken der Phono- und Radiogeschichte jeden Sonntag in einer Veranstaltung etwas Besonderes präsentiert, mal Livemusik, mal Musik von der Schellackplatte wechselnder Musikrichtungen und Themen. Stets gibt es auch eine kleine Tanzfläche im Museum. Ebenso kann er auf zahlreiche Veranstaltungen außerhalb des Museums zurückblicken.